Memories
...Es regnet...
...und es riecht so gut...
1.4.07 17:55


Werbung


QUAK!

Es quakt! :D

Ja, dieser Eintrag mag für euch genauso sinnlos sein wie der letzte, aber ich freu mich sehr über die Froschgeräusche, die aus dem Nachbargartenteich zu mir rüberwehen *smile*
Das erste Mal in diesem Jahr... für mich ein Zeichen dafür, dass ich jetzt endlich nachts wieder mein Fenster kippen kann... vielleicht kann ich dann ja auch endlich wieder besser schlafen.
2.4.07 17:43


Nervenzusammenbruch, Klappe die Zweite...

Ich kann nicht mehr... es wird einfach schon wieder alles zu viel.
Ich hab gestern schon wieder zwei Stunden lang durch geheult und habs nicht fertig gebracht, mich zu beruhigen... dabei liegt der letzte Kollaps noch nicht ein mal drei Wochen zurück... warum nehm ich die bescheuerten Tabletten, wenn sie doch nichts bringen?

Da ist die allgegenwärtige Panik vor den Abiprüfungen, die mich nicht loslässt, egal wie sehr ich mir einrede, dass es schon klappen wird... ich brauch die Bücher nur anzusehen und ich krieg Bauchkrämpfe... dazu kommt jetzt die Angst um meine Kleine, mein Kaninchen Elvis, die seit zwei Tagen akute Gleichgewichtsprobleme hat... ich seh sowas nicht zum ersten Mal, im Gegenteil, aber meist waren diese Kaninchen ein paar Tage später tot... heute Mittag muss ich dann nochmal zum Tiernotdienst, es sind ja dummerweise auch noch Feiertage... ja, Feiertage... und ausgerechnet jetzt geht unser Klo kaputt... klasse... und dank der angespannten Nerven bekam ich natürlich gestern wieder Krämpfe... was tut man dann ohne Klo? Man fährt zu Oma und bleibt dort erst mal drei Stunden, bis sich der Bauch wieder beruhigt hat... und nach zwei Stunden dann auch die Nerven, dank Omas Nerventee... das wäre vielleicht sogar noch schneller gegangen, wenn meine Tante und meine Oma nicht noch ständig auf mich eingeredet hätten udn mich an all das erinnert hätten, was mich so fertig macht... ich soll mich nicht so aufregen, das sei doch alles halb so schlimm und das Abi würd ich schon packen... die haben gut reden, die müssen es ja nicht schreiben...

Ich bin am Ende, ich schaff das alles einfach nicht mehr... und schon gar nicht allein... aber da ist niemand...

Wer bin ich überhaupt? Bin ich so unsichtbar? Bemerkt man mich wirklich nicht? Oder warum bin es immer ich, die übersehen und vergessen wird?
9.4.07 10:33


 [eine Seite weiter]



Gratis bloggen bei
myblog.de


* Startseite * Über * Archiv * Gästebuch * Kontakt *
* Music *


* antje * Birthe * Dari * Inga * Jenny *
* Kevin * Linda * LJ * Michi * Nina * Silke * sinni *
* Thesa * Tina *

Beauty always comes with dark thoughts



lunar phases